ArtikelAktuelles

Unter dieser Gruppierung findet man alle aktuellen Ereignisse und weitere interessante saisonal bedingte Neuigkeiten. Alle Artikel werden nach zeitlichem Ablauf ins Archiv verlegt, wo man sie auch später noch nachschlagen kann. 

Termine und Speisepläne finden Sie unter "Downloads". Einige Ereignisse werden (zusätzlich) auf der Startseite dargestellt; dort befindet sich auch das "Schwarze Brett", das die wichtigsten Neuerungen enthält.


Adventsmarkt 2019

am Dienstag, 26.11.2019 von 14:30 bis 17:30 Uhr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Teisendorf,

dieses Jahr findet wieder unser allseits beliebter Adventsmarkt statt. Alle Klassen und Fachgruppen bereiten sich schon eifrig darauf vor, die Nervosität steigt. Wird denn jemand kommen? Ganz bestimmt!

Wir zählen auf Sie. Kommen Sie, nehmen Sie Freunde, Bekannte und Verwandte mit! Machen Sie Werbung für unseren kleinen Adventsmarkt!

Um 14:30 Uhr wird der Adventsmarkt in der Aula musikalisch eröffnet.
Es gibt kleine Stände, an denen Sie sicher etwas Schönes entdecken werden. Genießen Sie Süßes und Pikantes!
Machen Sie mit in der Schulküche oder beim Basteln …

„25 % des Gewinns spenden wir an einen gemeinnützigen Zweck“ - da sind sich alle Klassen, Gruppen und der Elternbeirat einig.

Wir gehen davon aus, dass Ihr Kind - wie eingeteilt - 90 Minuten am Adventsmarkt aktiv mitwirkt. Der Unterricht endet an diesem Tag um 13:05 Uhr. Da Sie unseren Adventsmarkt besuchen, bringen Sie sicher Ihr Kind her bzw. nehmen es nach Hause wieder mit. Sollte Ihr Kind keine Mitfahrgelegenheit finden, melden Sie dies bitte bis 19.11.2019 über die Klassenleitung der Schulleitung.

Mit adventlicher Vorfreude

gez. Michaela Märzendorfer
Schulleiterin

----------- Rückmeldung bitte an die Klassenleitung bis 19.11.2019 zurückgeben ---------------
Den Elternbrief "Adventsmarkt" zum Herunterladen finden Sie hier unter Downloads Allgemein... 

 


Weihnachtssammlung 2019

Liebe Schüler und Schülerinnen,
auch dieses Jahr wollen wir mithelfen, das Leid und die Not in der Welt ein wenig zu lindern.
Deshalb möchten wir als Schule dieses Jahr den Aktionskreis "Junge Leute helfen", der Hilfstransporte in den Kosova, nach Kroatien und Albanien organisiert, unterstützen. 

Wie? Wir sammeln in der Klasse folgende Dinge:

  • Grundnahrungsmittel (Zucker, Mehl, Reis, Nudeln, Öl, Milchpulver, Babynahrung)
  • Hygienartikel (Zahnpasta, Zahnbürsten, Seife ...) 
  • Baby / Spielsachen (gebraucht, aber gut) 
  • Kinderbekleidung (gebraucht, aber gut) 
  • Bananenkartons (für den Transport) 
  • Geldspenden (für Finanzierung des Transports)

Wann? Wir sammeln die Sachspenden in Bananenkartons in der Klasse bis 29. November. 

Damit der Transport in die Krisengebiete im ehemaligen Jugoslawien bezahlt werden kann, wäre es gut, wenn jeder/jede in der Klasse 50 Cent (gerne auch mehr) spenden könnte. Fünfzig Cent, die wahrscheinlich keinem von euch wehtun, aber als Gesamtes eine Weihnachtsfreude für Menschen  in Not sein werden.

Ein herzliches Vergelt's Gott für die Unterstützung!

CU
Christoph Konrad, AL i. K.

 Hier noch das PDF zum Herunterladen


 

Keine Freiheit ohne Pressefreiheit
- vom Sinn einer Tageszeitung

Auch in Zeiten allzeit verfügbarer „News“ im Internet, sollen Kinder und Jugendliche Tages- und Wochenzeitungen als regionale, aktuelle und lebenspraktische Medien kennen und schätzen lernen. Die Auseinandersetzung mit Zeitungen in der Schule dient sowohl der Lese- wie auch der Informationskompetenz und fördert zudem das Demokratieverständnis.

Besuch bei Gärtnerei Metzler

Die Klasse 2a der Franz-von-Agliardis Grundschule nutzte den 1. Wandertag und machte sich auf den Weg zur ortsansässigen Gärtnerei Metzler, um dort viele interessante Informationen über das aktuelle Heimat- und Sachunterrichtsthema "Obst und Gemüse" zu erfahren.

Zum Seitenanfang