Vorlesewettbewerb 2018 geht nun in die nächste Runde

Julia Kumminger (6a) gewinnt beim Schulentscheid

Am Freitag, den 14. Dezember wurde im Klassenzimmer der 6b der Schulsieger beim diesjährigen deutschlandweiten Vorlesewettbewerb der 6. Jahrgangsstufen ermittelt. Als Klassensieger setzten sich Julia Kumminger (Kl. 6a) und Johannes Strehhuber (Kl. 6b) durch. In der Jury für den Schulsieger saßen Rektorin Frau Märzendorfer, Frau Huber von der Bücherei Teisendorf und die ehemalige Schülersprecherin Viktoria Helminger (Kl. 10aM). Nachdem die beiden lesebegeisterten Schüler eine Textstelle aus ihrem selbstgewählten Buch gelesen hatten, mussten sie noch eine unbekannte Textstelle meistern.

Julia Kumminger konnte sich durchsetzen und erreichte den 1. Platz.

Viel Erfolg und Glück für die nächste Runde, den Stadtentscheid in Freilassing, wünscht die Schulfamilie.

 

Schulsiegerin

Julia Kumminger

Klassensieger

Johannes Strehhuber

 verfasst von Markus Schraml, 17.12.2018

Zum Seitenanfang