Großzügige Spende für die Schulsanitäter der Mittelschule Teisendorf 

Über eine großzügige Spende der Volks- und Raiffeisenbank konnten sich die Schulsanitäter der Mittelschule Teisendorf freuen. Frau Christina Sailer, Jugendberaterin für den Marktbereich Ost, übergab einen Scheck über 500 € an die zahlreichen Helfer aus den Klassen 7 und 8, die mit Erste-Hilfe-Kursen und Fortbildungen zu Schulsanitätern ausgebildet werden. Besonders erfreut waren neben den Schulsanitätern auch Schulleiterin Michaela Märzendorfer und der schulische Projektleiter Gerhard Wohlzog, dass in diesem Jahr wieder neue Schüler durch Frau Petra Rautter vom Roten Kreuz ausgebildet werden können. Eine dringend nötige Verjüngung, da die ersten Schulsanitäter bereits die Schule verlassen.

verfasst G. Wohlzog

Zum Seitenanfang