„Klasse2000“-Patenschaften

Seit vielen Jahren unterstützen Paten das Projekt „Klasse2000“, das Präventionsprogramm der deutschen Lions für die Grundschulen.

Projekt "Klasse 2000"

Die Themen passen zum Erziehungsauftrag der Schule: Ernährung, Bewegung, Gewalt- und Suchtvorbeugung. Das Klassenklima und das Sozialverhalten werden verbessert. „Klasse2000“ unterstützt die weiteren Projekte der Grundschule zur Gesundheitsförderung wie z. B. „Schulobst“, „Lernen braucht Bewegung - fit & clever in der Schule“ und dreitägiger Skikurs pro Schuljahr. Das vielfältige Material macht den Kindern Spaß, die differenzierten Vorlagen und Arbeitsblätter erleichtern die Weiterführung im Unterricht.

Eine geschulte Gesundheitsförderin besucht die Klasse zwei- bis dreimal pro Schuljahr während der gesamten Grundschulzeit. Sehen Sie dazu den Programmverlauf von der 1. bis zur 4. Klasse, also über vier Jahre.

Im Idealfall findet sich ein Pate, der für die vier Grundschuljahre einer Klasse die Patenschaft übernimmt, z. Z. 200 € pro Schuljahr/Klasse. Ein Besuch des Paten in der Klasse ist gern gesehen und sicher auch eine schöne Erfahrung. 

Welche Motivation haben Paten, die die Kosten dafür übernehmen?

  • Sie tun etwas dafür, dass Kinder gesund bleiben!
    Täglich erreichen uns negative Meldungen. Über falsche Ernährung, mangelnde Bewegung und zunehmendes Übergewicht bei Kindern, über immer mehr Kinder und Jugendliche, die immer früher mit dem Rauchen anfangen, über die zunehmende Gewaltbereitschaft, den dramatischen Anstieg des Alkoholkonsums, …
  • Diesen negativen Entwicklungen wirkt „Klasse2000“ entgegen: frühzeitig, wissenschaftlich fundiert und so, dass es den Kindern Spaß macht.
  • Sie wissen genau, wem Ihre Spende zu Gute kommt:
  • Sie können öffentlich zeigen, dass Sie sich für eine gute Sache einsetzen!
    Die Namen der Paten werden im Internet genannt und in die Hefte der Kinder eingetragen. Paten bekommen eine Urkunde, die Sie aushängen können. Auf Wunsch versenden wir gerne Klasse2000-Plakate, auf denen sich die Paten als Unterstützer eintragen können.
  • Selbstverständlich sind Spenden für „Klasse2000“ steuerlich absetzbar.


Weitere Informationen finden Sie unter www.klasse2000.de oder sind unter www.lions.de herunterzuladen.

Vielen Dank den Patenschaften der Franz-von-Agliardis Grundschule Teisendorf im Schuljahr 2017/18:

 

NEU: 1a - AOK

NEU: 1b - AOK

2a - Raiffeisenbank Rupertiwinkel eG

3a - Lionsclub Freilassing/Salzburger Land

3b - Förderverein der Franz-von-Agliardis GMS Teisendorf

4a - Max Aicher GmbH & Co. KG


20.11.2017 
Michaela Märzendorfer
Rektorin


Zum Seitenanfang